News 

Neuigkeiten der SHS Haustechnik AG


 

Wir gratulieren herzlich!                                                                                                                                  29.04.2022
 
Am 1. Mai 2017 startete Holger Arndt als Spengler in unserem Unternehmen, nachdem er zuvor bereits ein halbes Jahr temporär für uns tätig war. Schon bald wurde uns klar, dass er auch als Lüftungsmonteur grossen Einsatz und gute Leistungen erbringt. Wir sind froh, ihn in unserem Spengler/Lüftungs-Team zu haben und gratulieren ihm zum 5-jährigen Dienstjubiläum.

 

Wir freuen uns auf eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit.

 

Die Geschäftsleitung

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Dienstjubiläum: Vom Stift zum Chef – SHS Haustechnik AG feiert 40 Jahre Peter Feuz                                   13.04.2022

 

Als Peter Feuz am 13.04.1982 als Spengler-/Sanitärinstallateur-Stift in die Dienste der SHS trat, ahnte noch niemand, dass aus ihm
einmal ein ausserordentlich erfolgreicher und bei Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern gleichermassen beliebter wie hoch geschätzter Unternehmensführer wird
.

 

Peter erwies sich jedoch bald als engagiert, teamfähig und zielstrebig, erlernte das Fach von der Pike auf und schloss die Lehre am 13.04.1986 standesgemäss als bester Lehrling im ganzen Bezirk Affoltern ab. Es gefiel ihm bei der SHS, er war ein Mann der Praxis: Verwurzelt in der Region und bald im Unternehmen, in Verein, Musik und dann in Familie treu und solid. So blieb er, überzeugte,
erklomm Sprosse um Sprosse die Leiter zur Spitze des Unternehmens.

 

Rasch erkannte Gerold Blaser, Feuz’ Vorgänger als Geschäftsführer, die Talente des jungen Mannes und förderte ihn nach Kräften.

1988 - 1991 absolvierte Peter Feuz die Meisterschule zum dipl. Sanitärinstallateur. 1994 wurde er zum Abteilungsleiter Kundendienst ernannt. Im Jahre 1997 erhielt er die Prokura und 2002 folgte der grosse Schritt: Die Ernennung zum Mitglied der Geschäftsleitung. Umsichtig wurde er während rund 6 Jahren von Gerold Blaser als Co-Geschäftsführer in alle Aspekte der Führung des Unternehmens eingeweiht. Feuz bildete sich fort, absolvierte Management-Kurse. Nicht alles musste er lernen, brachte vieles mit: Drive und Verstand, positive Lebenseinstellung, Umgänglichkeit und Empathie für die Anliegen anderer. Gerade letzteres machte ihn sehr beliebt bei den Mitarbeitenden. Team ist wichtiger als Ego. Fordern, aber auch Geben, gehören untrennbar zum Lebens- und Führungsstil von Peter Feuz. Kein Wunder folgen ihm bei SHS manche mit schönen Dienstjubiläen nach oder gehen sogar voraus, wie der eben gerade in Pension gegangene Bauleitende Spengler Andreas Steiner, der es auf 46 Dienstjahre bei SHS brachte. Steiner war ein hervorragender Fachmann und Lehrmeister für Generationen von Lernenden, lebte vorbildlichen Einsatz vor und trug wesentlich zu dem bei SHS legendären Teamspirit bei – ein grosses Dankschön auch ihm!

 

Eine so gelungene Karriere wie die von Peter Feuz fusst häufig auch auf einer glücklichen privaten Basis. Und diese heisst bei ihm Esther, ohne die auch beim talentierten Alleskönner wohl nicht alles so rund gelaufen wäre. Doch es gelang eine Work/Live-Balance nach Mass,
bei der trotz vollem Einsatz Sport und Geselligkeit nie zu kurz kommen. Esther gebar ihm Sohn, Tochter und Sohn, den jüngsten nur eineinhalb Jahre bevor Peter Feuz am 01.12.2007 mit der Pensionierung von Gerold Blaser als alleiniger Geschäftsführer übernahm. Seither macht er einen formidablen Job und hat SHS mit organischem Wachstum, bei grossen und kleinen Projekten, mit Qualität und Sorgfalt zur Blüte gebracht, durch dick und dünn.

 

Wir sind ihm alle zu grossem Dank verpflichtet. Kaum einer gäbe ihm die 56 Jahre, die er alt ist, und wir alle hoffen, dass er der Unternehmung noch viele weitere Jahre erhalten bleibt in der Gewissheit, dass es erneut gute Jahre sein werden – für ihn und für
alle, die in oder mit der SHS Haustechnik AG arbeiten. Danke, Peter, und bitte weiter so!

 

Ernst Widmer, VR-Präsident

___________________________________________________________________________________________________________________

 

Herzliche Gratulation!                                                                                                                                        1.04.2022

 

Patrizia Corso ist am 1. April 2007 als kfm. Angestellte in unser Unternehmen eingetreten. Ende 2018 nahm sie unsere Lernenden unter ihre Fittiche und ist seither deren Ansprechperson für schulische wie auch private Anliegen. Man sieht, dass ihr die Funktion als Lehrlingsbetreuerin Freude bereitet und wir schätzen ihr grosses Engagement sehr.

 

Im Namen des Verwaltungsrates gratulieren wir Patrizia herzlich zum 15-jährigen Dienstjubiläum und danken ihr für ihre Treue zu unserem Unternehmen. Wir sind froh, Patrizia in unserem Team zu haben und wünschen ihr auch weiterhin gute Gesundheit und Zufriedenheit.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Herzliche Gratulation Neni!                                                                                                                             30.03.2022
 

Nenad Bekcic hat in den letzten zwei Jahren bei der gibb Berufsfachschule Bern die Meisterschule absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Dafür bekommt er das Diplom zum eidg. Heizungsmeister HFP. Obwohl wir uns von Neni solche Top-Leistungen gewohnt sind, gratulieren wir ihm ganz herzlich zu dieser grossen Leistung.

 

Wir sind sehr froh, Neni in unserem Kader zu haben und freuen uns auf eine weiterhin angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.